Herzlich willkommen auf unserer homepage. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf Ihrer Wanderung durch das Leben mit Metall und Feuer.

Allgemein

Wer rastet rostet

Viele Veränderungen stehen vor der Tür oder sind bereits in Angriff genommen worden. Hauptteil davon ist sicherlich der Neubau unserer Werkstatt, in der nicht nur eine neue Produktionsstätte, sondern auch Showschmiede, Führungen, Workshops, Ausstellung, öffentliche Kantine und viele weitere Dinge geplant sind.
Die neue Werkstatt ist teilweise bereits in Betrieb und wird in den nächsten Wochen noch ganz fertig gestellt. Auch die Gebäudeteile des weiteren Angebots werden wir vom Frühling bis im Sommer fertigstellen.

Geplant ist eine Eröffnung des gesamten Komplexes mit Showteil, Ausstellung und öffentlicher Kantine am 5. September 2020.

Wir freuen uns, an diesem Tag, im Rahmen eines Festes, das neue handwerkliche und touristische Angebot im Unterengadin einweihen zu dürfen. 
Insbesondere freuen wir uns auf das Hackbretttrio Anderscht, das die Festivitäten musikalisch umrahmt und abends zu einem Konzert einlädt.

https://www.anderscht.ch/
https://www.youtube.com/watch?v=fzg_RdQ-O4s

ANDERSCHT wurde 2004 gegründet. 

Das Trio ANDERSCHT bringt mit seinem Programm 'Schlagfertig' überraschende Stilrichtungen zusammen, sprengt stilistische Ketten, swingt im Blues, funkt im Appenzeller-Stil, schwelgt in der Klassik oder rockt in den 70ern.  ANDERSCHT liebt musikalische Kontraste und zeigt, dass mit Appenzeller-Hackbrett mehr möglich ist, als man von diesem Instrument erwartet.

Neben unzähligen Bühnen in der Schweiz ist ANDERSCHT zum Beispiel auch in Singapore, Tadjikistan, Monaco, Salzburg oder Hamburg aufgetreten. 

Unter dem Punkt "Proget Giarsun – neue Schmiede" finden Sie genauere Informationen zum Neubau und können Träger unseres "proget Giarsun" werden. 

 

In der Produktion von neuen Objekten haben wir ebenfalls, trotz Neubau, nicht geschlafen. So sind im Laufe des vergangenen Jahres einerseits ein Bestecksatz mit Holzgriffen und anderseits ein spezielles Schneidbrett für unser grosses Wiegemesser entstanden.

Mehr INFOS über die beiden Produkte finden Sie unter Kulinarik- und Genussschmiede.
Die Funktionalität des Schneidebrettes können Sie im folgenden kleinen Video anschauen:

In Kürze werden wir hier noch mehr Neuentwicklungen vorstellen können. In Arbeit sind eine Grillpinzette, ein spezieller Spiess für Camping und natürlich das unten genauer erklärte neue Klappmesser "fier".

Bestellungen Küchenobjekte / Messer

Bei Messern- und anderen Küchenobjektbestellungen gehen Sie bitte folgendermassen vor:
Schreiben Sie uns (unter Kontakt) eine mail mit folgenden Angaben:
Welche(s) Messer / Objekt/e wünschen Sie, wer sind Sie (vollständige Postadresse) und bitte ganz wichtig: bis wann hätten Sie das / die Messer gerne. Wir können Ihnen dann innert 24 Stunden bestätigen, ob der gewünschte Liefertermin eingehalten werden kann oder nicht. Vielen Dank!

 

Design-Wettbewerb, Taschenmesser fier

Unsere Schmiede durfte als ausführender Handwerksbetrieb am Design-Wettbewerb des Vereins Mobiglias teilnehmen. Wir haben einen Prototypen des nominierten Objekts "fier", ein spezielles Taschenmesser von Reto Zeltner gefertigt.

Dieses Messer war und ist ein Prototyp. Wir werden diesen im kommenden Jahr zusammen mit dem Designer weiterentwickeln, so dass es in Kleinserien hergestellt werden kann. Es wird dann voraussichtlich ab Frühling 2020 erwerbbar sein. Sein Preis liegt bei ca Fr. 150.--. Weiterführende Informationen über dieses Projekt werden laufend an dieser Stelle publiziert.

Alle nominierten und durch diverse Handwerksbetriebe aus Graubünden hergestellten Prototypen wurden im Herbst 2019 an der Fachmesse Neue Räume in Zürich ausgestellt.

Reto Zeltner und allen anderen Designern gratulieren wir an dieser Stelle zu ihrer Nomination und ihren Ideen. Wir freuen uns auf eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit mit Reto.

Mehr INFOS zum Design-Wettbewerb finden Sie unter mobiglias.ch.

Veranstaltungen

In nächster Zeit werden keine speziellen Veranstaltungen stattfinden.

Gerne weisen wir Sie aber auf folgende Ausstellung im Alpinen Museum der Schweiz in Bern hin, das derzeit jedoch aus bekannten Gründen geschlossen ist:

Vom 18. Oktober 2019 bis 27. September 2020 findet im Alpinen Museum der Schweiz die Ausstellung Werkstatt Alpen - Von Macherinnen und Machern statt.
Hier fliegen die Späne, es stampft, surrt und zischt. Die Ausstellung «Werkstatt Alpen» stellt Handwerkerinnen und Handwerker aus den Schweizer Alpen vor.

Auch wir sind vertreten. In den Untergruppen Wert und Preis und Lehlingsausbildung werden Produkte aus unserer Werkstatt ausgestellt.

Mehr darüber erfahren Sie hier: 
https://www.alpinesmuseum.ch/de/ausstellungen/werkstatt-alpen

Kurse

26.-27.06. 2020: Messerseminar in Giarsun (Status: freie Plätze noch zur Verfügung) http://www.promanufacta.ch

21.-22.08. 2020: Messerseminar in Giarsun (Status: ausgebucht ) http://www.promanufacta.ch

18.-19.09. 2020: Seminar Schellen-Schmieden in Giarsun (Status: freie Plätze noch zur Verfügung) http://www.promanufacta.ch

09.-10.10. 2020: Messerseminar in Giarsun (Status: ausgebucht) http://www.promanufacta.ch

13.-14.11. 2020: Seminar Pfannenschmieden in Giarsun (Status: freie Plätze noch zur Verfügung) http://www.promanufacta.ch

Für weitere Schmiedekurse mit anderen Kursleitern (auch Messerkurse) wenden Sie sich bitte ans Kurszentrum Ballenberg www.ballenbergkurse.ch

Aktuelle Projekte

Metallbau und Schmiedearbeiten

Momentan sind wir - trotz der Winter- und Frühlingszeit - an allen Ecken und Enden beschäftigt. 
Grossprojekte sind derzeit die Metall- und Stahlbauarbeiten für den Umbau der Kläranlage Ardez. Zudem dürfen wir im Bereich moderne Metallgestaltung für ein Einfamilienhaus in Ftan Treppen, Geländer und andere Gegenstände verwirklichen.

Ein grosser Bauschmiedeauftrag verwirklichen wir für ein Altstadthaus in Bern. Dort erstellen wir geschmiedete Geländer, Stangen und Handläufe. 
Das Bild zeigt ein paar Eindrücke aus der Werkstatt.

Kulinarikschmiede

Im vergangenen Sommer durften wir neue Dessert-Löffel für's Restaurant von Rebecca Clopath in Lohn herstellen. Es freut uns, dass Rebecca mit ihren Genuss-Wahrnehmungen erfolgreich ist, wünschen ihr an dieser Stelle weiterhin alles Gute und können die kleine Gaststätte wärmstens empfehlen! Mehr Infos darüber finden Sie unter Links zu Partnern.
Zudem hat die Genusswerkstatt von Andreas Caminada erneut Besteck - um das Sortiment aufzustocken - bestellt.

Ausstellung / Verkaufslokalitäten

Aus bekannten Gründen bleiben derzeit alle unsere Ausstellungs- und Verkaufslokalitäten bis mindestens Ende April 2020 geschlossen.
Wir versuchen mit allen Mitteln unseren Betrieb aufrecht zu erhalten und sind per e-Mail oder auch telefonisch (079 747 72 89, Handy Thomas Lampert) für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis.